aktuelle Termine

30.11.2017 (Donnerstag)

Literarischer Diskurs Fars

18:00

Der nächste literarische Diskurs Farsi findet am Samstag den 18.11.2017 um 18:00 Uhr in den DIFA-Räumlichkeiten im Welthaus an der Schanz in Aachen statt.

Gesellschaftspolitische Aktivitäten

Das Deutsch-Iranische Forum ist ein gemeinnütziger Verein. Es ist parteipolitisch, weltanschaulich und konfessionell ungebunden und unabhängig, und fühlt sich insbesondere den Ideen des Humanismus verpflichtet. Die Unterstützung und Förderung der demokratischen Freiheitsbewegung im Iran sowie Durchführung von bewusstseinsbildenden Maßnahmen, um auf die Situation von Demokratiebewegung im Iran hinzuweisen, ist ein weiterer Zweck des Vereins. Ferner unterstützt der Verein den Grundsatz der Gewaltfreiheit und Chancengleichheit. Folglich wird eine militärische Intervention abgelehnt. Ausgehend aus den oben genannten Grundsätzen und auf der Grundlage der gleichberechtigten Zusammenarbeit wird DIFA mit allen demokratisch denkenden und handelnden Einzelpersonen, Gruppierungen, Vereinen und Parteien kooperieren. Diese Kooperationen sollen dazu dienen, die Bevölkerung, die privaten und staatlichen Institutionen in Deutschland über die aktuelle Situation im Iran zu informieren, um ihre Unterstützung für die gewaltfreie Demokratiebewegung der iranischen Bevölkerung zu gewinnen.